Tourismus, Freizeit und Sport sind wichtige Wirtschaftszweige, die der Erholung, der Entspannung und der Förderung von Fitness und Gesundheit dienen. Eines haben alle drei gemeinsam: im Urlaub, bei der Freizeitgestaltung und beim Sport ist man teils im Freien und teils in geschlossenen Räumen. „Viel an der frischen Luft sein – das tut mir richtig gut“, so die Meinung vieler Menschen. Und das ist auch durchaus richtig: Aufenthalt und Bewegung an der frischen Luft hat seit jeher eine belebende Wirkung auf Körper, Geist und Seele. Man fühlt sich „outdoor“ – in frischer, unbelasteter Außenluft – einfach fitter, leistungsfähiger und zufriedener als in geschlossenen Räumen.

Erlebnisfaktor „outdoor“

Wir kennen es alle: strahlender Sonnenschein – ob im Wintersport, am Wasser, im Wald oder im Gebirge – wir fühlen uns einfach wohl. Dieses Gefühl stellt sich in Innenräumen in der Regel nicht ein. Der Innenraumluft fehlt eine wichtige Komponente, die nur in unbelasteter Außenluft in ausreichender Konzentration vorliegt: das sind Luftionen, die durch natürliche Prozesse immer wieder neu erzeugt werden.

Luft ist nicht Luft

In der unmittelbaren Nähe zu einem Wasserfall oder direkt am Meer hat die Luft bis zu 70.000 Sauerstoffkleinionen/cm3, im Gebirge bis zu 10.000, in der Stadt und am „Speckgürtel“ maximal 500 und in geschlossenen Räumen finden wir ca. 0 – 100 Sauerstoffkleinionen pro cm3 Luft. Diese Luft ist nicht mehr „frisch“.

Frau Dr. Maria Neira, Direktorin der Abteilung für Gesundheitswissenschaften, Umwelt und Soziale Determinanten der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sagte in einem Interview in „SCHWERPUNKT 1/2019“ des Umweltbundesamtes:

„Die Luft, die Sie atmen, können Sie sich nicht aussuchen“

 Das ist richtig, wenn es um die Außenluft geht – doch in Innenräumen können wir es schaffen: In geschlossenen Räumen können wir diese Prozesse, die zur Luftionisierung führen, nachahmen und dadurch eine hohe Raumluftqualität schaffen und aufrechterhalten.

Erlebnisfaktor „indoor“ durch Leitfähige Luft®

Leitfähige Luft ist Luft mit einer hohen elektrischen Leitfähigkeit, wie sie in der Natur vorkommt, mit einer hohen Konzentration an Luft-Kleinionen. Sie verbessert die Raumluftqualität, reduziert Gerüche und fördert die Gesundheit. Die daraus resultierende ionisierte Atemluft ist vergleichbar mit reinster Bergluft, die unser Wohlbefinden und unsere  Leistung immens steigert.

  • Viel an der frischen Luft sein

    Erholung, Entspannung, Fitness und Gesundheit – frische Luft gehört dazu. Drinnen ist sie machbar – damit Urlaub, Freizeit und Sport zum Erlebnis wird.

    Leitfähige Luft® von wellregain air® macht den Erholungsfaktor größer in

    • Hotels und Restaurants
    • Fitness- und Wellnesscentern
    • Turnhallen
    • Sportstätten
    • Schwimmbädern
    • Flugzeugen
    • Schiffskabinen