Bestandsanlagen

Beste Raumluftqualität erhalten

Ihre Anlage ist nicht in der Lage, die gewünschte Raumluftqualität zu generieren – frei von krankmachenden Luftschadstoffen wie Viren, Keimen, Aerosolen und Feinstäuben?

Nutzung für Mehr Personen

Ihre Anlage ist ausgelegt für eine bestimmte Personenzahl, doch die Räume müssen aus bestimmten Gründen von mehr Personen als geplant genutzt werden?

Neuanbau mit bisheriger Anlage

Sie wollen Ihre Flächen räumlich erweitern, doch Ihre bestehende Anlage ist von der Luftmenge her ausgereizt?

Start mit wellregain air

Systemkomponenten von wellregain air machen es möglich!

1. Mit bestehenden Anlagen eine bessere Raumluftqualität erzielen

Statt die Raumluft kontinuierlich zu verdünnen werden Aerosole, Schadstoffe und Partikel bei Einsatz des Systems Leitfähige Luft® schon direkt in der Luft abgeschieden. Bei gleicher Luftmenge erreichen bestehende Anlagen durch Nachrüstung der Technik von wellregain air eine um ein bis zwei Kategorien bessere Raumluft.

2. Mit bestehenden Anlagen auch veränderten Raumnutzungen…

Die bestehende Anlage wurde auf eine bestimmte Nutzung ausgelegt. Im Nachhinein sollen Räume anders genutzt werden, z.B. mit einer höheren Personenanzahl als vorgesehen. Bei Einsatz des Systems Leitfähige Luft® wird bei gleicher Raumluftqualität ca. 30% weniger Luftmenge benötigt: statt 36 m3/h werden nur 25 m3/h pro Person benötigt. Die Räume könnten durch Nachrüstung der Technik von wellregain air mit ca. 40% mehr Personen genutzt werden als vorher.

Nachträgliche Mehrbelegung eines Raumes zum Beispiel in Schulen - Raumluftqualität erhalten bzw. verbessern

Beispiel: Klassenraum-Belegung   >LINK

Eine nachträgliche Mehrbelegung ist durch Aufrüstung mit Systemkomponenten von wellregain air möglich, ohne die komplette Anlagentechnik erneuern zu müssen.

3. Mit bestehender Anlage eine räumliche Erweiterung verwirklichen

Mit der bestehenden Lüftungsanlage sollen zusätzlich zu den bisher davon versorgten Räumen weitere bedient werden. Dazu wäre eine Anhebung der vorhandenen Luftleistung der Anlage notwendig.

Der Lösungsweg von wellregain air mit Leitfähige Luft® benötigt bei gleicher Raumluftqualität 30% weniger Luftmenge. Das ermöglicht eine räumliche Erweiterung belüfteter Flächen um mehr als 40%. Es müssen lediglich zur Versorgung der zusätzlichen Flächen Luftkanäle installiert und sowohl die alten als auch die neuen Räume mit Systemkomponenten von wellregain air ausgerüstet werden.

Industrie-Fertigungsstaub

Statt die bestehenden Anlagenkomponenten teuer entsorgen und neue installieren zu müssen können sie weiter genutzt werden. Dadurch werden die Umbaukosten minimiert und Nutzungsausfälle vermieden.

Beispiel: Anbau/Erweiterung eines Gebäudes  >LINK

Der Lösungsweg von wellregain air mit Leitfähige Luft® benötigt bei gleicher Raumluftqualität 30% weniger Luftmenge: 25 m3/h je Person statt 36 m3/h.

Mit uns bekommen Sie die Luftqualität, die Sie sich wünschen